Wander- und Aktivurlaub auf Korsika

Korsika mit dem Rad entdecken

Radreise 7 Tage / 6 Nächte

Niveau 1 2 3 4

Streckenradreise – 5 Tagesetappen
Hotels** oder ***
ab 905 €
  • Atemberaubende Landschaften
  • Abwechslungsreiche Tagesetappen
  • Erfrischende Bademöglichkeiten

Auf dieser abwechslungsreichen Radreise vom Meer in die Berge entdecken Sie auf teils anspruchsvollen Etappen die Vielfältigkeit der „Île de beauté“ [Insel der Schönheit], beginnend in ihrer Hauptstadt Ajaccio. Die Route führt Sie durch atemberaubende Gegenden, wie den Wald von Aïtone oder das Tal des Niolu, sowie durch traditionelle Bergdörfer, wie Piana oder Evisa, und historisch wichtige Städte, wie Ajaccio und Corte. Begleitet vom Duft der Macchia können Sie sich im Meer und in natürlichen Badegumpen erfrischen und die Natur genießen. Höhepunkte dieser Route sind u.a. die bizarre rote Granitfelsenlandschaft der berühmten Calanche de Piana und der tiefblaue Golf von Porto, die beide zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Familien, Gruppen, Unternehmen

Sie möchten die Reise ändern oder eine Ermäßigung erhalten?

Tag 1 – Beginn der Fahrradtour in Ajaccio

Beginn Ihrer Fahrradtour in der kleinen florierenden Stadt am Meer: Ajaccio. Entdecken Sie die lebendige Innenstadt und ihre Geschäfte, den alten Hafen, die Zitadelle und die traumhaften Sandstrände oder erkunden Sie den vorgelagerten Archipel der Îles Sanguinaires zu Fuß oder per Boot. Baden möglich.

Tag 2 – Von Ajaccio nach Cargèse

Sie fahren in Richtung Norden entlang der Küste mit stetiger Sicht aufs Meer vorbei am schönen Golf von Sagone mit seinem langen weißen Sandstrand. Sie fahren nach Cargèse, wo sich eine „lateinische“ und „griechische“ Kirche gegenüberstehen, und besichtigen den attraktiven Hafen und das belebte kleine Dorfzentrum. Baden möglich.

Entfernung: 50 km, + 800 m, - 740 m

Tag 3 – Von Cargèse nach Evisa

Sie fahren nach Piana, einem typischen Ansichtskarten-Dorf mit Steinhäusern, sowie zu den Calanches de Piana, dessen bizarre rote Granitfelsenlandschaft und maritimen Kiefern an den Klippen eine einzigartige Kulisse bieten. Sie fahren ins Landesinnere durch die beeindruckende Spelunca-Schlucht bis in das in 830 m Höhe gelegene Dorf Evisa, die Perle der korsischen Berge. Baden möglich.

Entfernung: 54 km, + 1730 m, - 1000 m

Tag 4 – Von Evisa nach Corte

Sie fahren durch das beeindruckende Lichtspiel des bezaubernden Walds von Aïtone hinauf auf den Col de Vergio, einen berühmten Bergpass auf 1400 m Höhe. Sie fahren hinab durch das Niolu-Tal, das im Herzen der Insel von den höchsten Gipfeln dominiert wird, sowie weiter durch die Scala di Santa Regina [Treppe der heiligen Königin], ein handwerkliches Wunderwerk, bis in die historische Hauptstadt Korsikas: Corte. Baden möglich.

Entfernung: 63 km, + 1050 m, - 1455 m

Tag 5 – Von Corte nach Vizzavona

Sie fahren durch typische Bergdörfer, die eine beeindruckende Kulisse bieten. Sie fahren durch dichte Pinienwälder vorbei am Ausflugsort Cascades des Anglais [Wasserfälle der Engländer] hinauf zum Col de Vizzavona, dem Mittelpunkt des berühmten Weitwanderwegs GR 20. Baden möglich.

Entfernung: 34 km, + 1245 m, - 530 m

Tag 6 – Von Vizzavona nach Ajaccio

Sie fahren über den Col de Vizzavona durch das beeindruckende Tal in das malerische Bergdorf Bocognano. Sie fahren weiter bergab und kreuzen von Zeit zu Zeit die Route der Bergbahn. Alsbald erblicken Sie in der Ferne den Golf von Ajaccio mit verlockender Aussicht auf das Meer. Baden möglich.

Entfernung: 61 km, + 655 m, - 1800 m

Tag 7 – Ende der Fahrradtour in Ajaccio

Ihre Fahrradtour endet in Ajaccio nach dem Frühstück im Laufe des Vormittags.

Das Programm basiert auf aktualisierten Informationen, dennoch behalten wir uns Änderungen des Etappenverlaufes entsprechend der Wetterverhältnisse und der Verpflegungsmöglichkeiten vor.

Radreisestart täglich möglich von Anfang Mai bis Ende September. Reservierung ab 2 Personen möglich.

Bitte wählen Sie im Kalender Ihr gewünschtes Anreisedatum, um den Reisepreis zu erfahren und Ihre Reservierung zu beginnen.

Ermäßigungen | Zuschläge

Hotel-Upgrade (außer in Vizzavona): 120 € / Person (Nebensaison) | 135 € / Person (Hauptsaison 01.07. – 31.08.)

Zuschlag Fahrradverleih:  kontaktieren Sie uns bitte für nähere Infos

Ermäßigung Reservierung ohne Gepäcktransfer: kontaktieren Sie uns bitte für nähere Infos

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

Übernachtungen mit Halbpension (außer an Tag 1 und Tag 6), Gepäcktransport, Reisemappe inklusive Straßenkarte und detaillierter Wegbeschreibung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

Getränke, Lunchpakete, Abendessen an Tag 1 und Tag 6 in Ajaccio, Etappenverpflegung (Energieriegel etc.), Fahrradverleih, im Programm nicht vorgesehene Transfers, Eintrittspreise vor Ort, persönliche Ausgaben, Versicherungen

Beginn

In Ihrem Hotel in Ajaccio

Ende

In Ihrem Hotel in Ajaccio nach dem Frühstück

Anreise

Flug- oder Fährhafen von Ajaccio | Für eine Ankunft in Bastia oder Calvi kontaktieren Sie uns bitte.

Unterkunft
  • im Doppelzimmer in Hotels** | Hotelupgrade gegen Zuschlag möglich | Einzelzimmer gegen Zuschlag auf Anfrage möglich
  • Kontinentales Frühstück (Tee, Kaffee, Milch, Brot, Butter, Konfitüre)
  • Abendessen (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert) | Abendessen in Ajaccio nicht inbegriffen
  • Mittagessen (Lunchpakete für die Tagesetappen) nicht inbegriffen
Mindestteilnehmerzahl

Reservierung ab 2 Personen möglich

Niveau

Anspruchsvoll | Mischung aus Etappen am Meer und in den Bergen mit vereinzelt vielen Höhenmetern. Etappen von 30 bis 60 km Länge inklusive Varianten, die es ermöglichen, einige Etappen zu verkürzen oder zu verlängern. Erfahren Sie hier mehr über unsere Reiseniveaus.

Begleitung

Individuelle Radreise ohne Begleitung | Sie erhalten von uns die Straßenkarte inklusive topographischem Etappenführer (ausführliche Etappenbeschreibung). Während Ihrer Radreise stehen wir Ihnen jederzeit bei Fragen telefonisch auf unserer „Notrufhotline“ zur Verfügung. Erfahren Sie hier mehr über das Konzept der Individualreise.

Ausrüstung Tagesgepäck

Während der Etappen tragen Sie in Ihrem Rucksack nur Ihre persönlichen Sachen für den jeweiligen Tag (Proviant, Wasser, etc.). Ihr restliches Reisegepäck wird zur jeweiligen Unterkunft transportiert. Wenn Sie ohne Gepäcktransfer reservieren und Sie Ihre persönlichen Sachen selber tragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte hinsichtlich der Ermäßigung.

Die Bewertungen unserer Kunden

Reiner
Reiner
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Es klingt vielleicht etwas übertrieben, aber dieser Urlaub war superklasse, alles hat geklappt! Die Route war spektakulär mit der Küste, den Pässen und dem Landesinneren, die Hotels waren genau nach unserem Geschmack, die Leute sehr freundlich und das Essen Spitze. Auch das Wetter war wie bestellt, und wir sind erholt und sportlich gestählt zurückgekommen! Vielen Dank!