Wander- und Aktivurlaub auf Korsika

Escapade auf dem Mare e Monti Süd

Individualwanderung 4 Tage / 3 Nächte

Niveau 1 2 3 4

Streckenwanderung – 4 Wandertage
Komfortable Hotels
ab 480 €
  • Authentische Bergdörfer und traumhafte Strände
  • Kurzwanderung mit kulturell geprägten Wanderetappen

Auf dieser für jedermann geeigneten „Escapade“ vom Golf von Ajaccio bis zum Golf von Valinco entdecken Sie schöne Aussichten aufs Meer sowie auf die hohen Berge mit ihren bis ins späte Frühjahr verschneiten Gipfeln. Von der Baie de Cupabia zum Strand von Porto-Pollo bietet jede Bucht, dominiert von genuesischen Türmen, fantastische Aussichten auf erstaunliche Landschaften. Durch die immergrüne Macchia wandernd entdecken Sie die Farben und Düfte des authentischen Korsikas mit seinen zahlreichen Dörfern, Weilern und Kapellen. Die Route ist besonders im Frühjahr und Herbst empfehlenswert.

Familien, Gruppen, Unternehmen

Sie möchten die Reise ändern oder eine Ermäßigung erhalten?

Tag 1 – Beginn der Wandertour in Ajaccio von Bisinao nach Coti-Chiavari

Sie werden am frühen Morgen von Ajaccio nach Bisiano gefahren. Sie wandern entlang des Baches Campestra zum Dorf Pietrosella und erreichen anschließend die Hochebene Pruno. Sie durchqueren die dichte Macchia des Staatswaldes und genießen zahlreiche Ausblicke auf den Golf von Ajaccio, bevor Sie nach dem Monte Tignoso schließlich das Dorf Coti-Chiavari erreichen.

Entfernung: 12 km, GZ: 5 Std., + 420 m, - 530 m

Tag 2 – Von Coti-Chiavari nach Porto-Pollo

Sie wandern mit fantastischer Aussicht auf den südlichsten Teil des Golfs von Ajaccio und den Golf von Valinco sowie die schneebedeckten Berggipfel und machen Zwischenstopp in der Bucht Cupabia, deren schöner weißer Sandstrand mit seinem glasklaren, türkisblauen Wasser zum Baden einlädt. Sie besichtigen die Dörfer Serra-di-Ferro, bekannt für seine Messerschmiedekunst, und Porto-Pollo. Baden möglich.

Entfernung: 10 km, GZ: 5 Std., + 260 m, - 750 m

Tag 3 – Von Porto-Pollo nach Olmeto

Sie überqueren die Taravo-Ebene und steigen zu den Bergeries de Bocca di a Coppia auf, die noch heute in Betrieb sind und im Frühjahr zum Kauf von traditionellem Käse einladen. Genießen Sie das schöne Panorama auf den Golf von Valinco, bevor Sie anschließend ins authentische korsische Bergdorf Olmeto wandern.

Entfernung: 12 km, GZ: 5 Std., + 500 m, - 170 m

Tag 4 – Von Olmeto nach Propriano

Sie wandern inmitten von Olivenhainen und Eichenwäldern und besichtigen die teils verlassenen Weiler Vera, Maratu und Burgo – Zeugen einer einstigen Besiedlung auf dem Land. Baden möglich. Um 15:00 Uhr werden Sie mit dem Taxi bis nach Propriano gefahren, um zu vermeiden, auf der Straße laufen zu müssen.

Entfernung: 7 km, GZ: 5 Std., + 650 m, - 770 m

Das Programm basiert auf aktualisierten Informationen, dennoch behalten wir uns Änderungen des Etappenverlaufes entsprechend der Wetterverhältnisse und der Verpflegungsmöglichkeiten vor.

Wanderstart täglich möglich von Mitte April bis Mitte Oktober. Reservierung ab 2 Personen möglich.

Bitte wählen Sie im Kalender Ihr gewünschtes Anreisedatum, um den Reisepreis zu erfahren und Ihre Reservierung zu beginnen.

Ermäßigungen | Zuschläge

Ermäßigung Reservierung ohne Gepäcktransfer: kontaktieren Sie uns bitte für nähere Infos

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

Übernachtung mit Halbpension (außer an Tag 2), Gepäcktransport, Transfers während der Wanderung, Reisemappe inklusive topografischer Wanderkarte mit markierter Route und detaillierter Wegbeschreibung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

Getränke, Lunchpakete, Abendessen an Tag 2 in Porto-Pollo, Marschverpflegung (Energieriegel etc.), im Programm nicht vorgesehene Transfers, Eintrittspreise vor Ort, persönliche Ausgaben, Versicherungen

Beginn

Um 9:00 Uhr am Bahnhof von Ajaccio

Ende

In Propriano gegen 15:30 Uhr nach Ihrem Transfer

Anreise

Flug- oder Fährhafen von Ajaccio | Für eine Ankunft in Bastia oder Calvi kontaktieren Sie uns bitte.

Unterkunft
  • im Doppelzimmer in Hotels** | Einzelzimmer gegen Zuschlag auf Anfrage möglich
  • Kontinentales Frühstück (Tee, Kaffee, Milch, Brot, Butter, Konfitüre)
  • Abendessen (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert) | Abendessen in Porto-Pollo nicht inbegriffen
  • Mittagessen (Lunchpakete für die Wanderung) nicht inbegriffen
Mindestteilnehmerzahl

Reservierung ab 2 Personen möglich

Niveau

Mittel | Die Wanderungen weisen kaum technische Schwierigkeiten auf. Erfahren Sie hier mehr über unsere Wanderniveaus.

Begleitung

Individualwanderung ohne Bergführer | Sie erhalten von uns das Wanderkartematerial inklusive topographischem Wanderführer (ausführliche Etappenbeschreibung), der von unserem Team erstellt wurde. Während Ihrer Wanderung stehen wir Ihnen jederzeit bei Fragen telefonisch auf unserer „Notrufhotline“ zur Verfügung. Erfahren Sie hier mehr über das Konzept der Individualwanderung.

Ausrüstung Tagesgepäck

Während der Wanderung tragen Sie in Ihrem Rucksack nur Ihre persönlichen Sachen für den jeweiligen Tag (Proviant, Wasser, etc.). Ihr restliches Reisegepäck wird zur jeweiligen Unterkunft transportiert. Wenn Sie ohne Gepäcktransfer reservieren und Sie Ihre persönlichen Sachen selber tragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte hinsichtlich der Ermäßigung.