Wander- und Aktivurlaub auf Korsika

Escapade auf dem GR 20

Individualwanderung 5 Tage / 4 Nächte

Niveau 1 2 3 4

Streckenwanderung – 4 Wandertage
Berghütten
ab 475 €
  • Wasserfall Cascade des Anglais
  • Kurzwanderung auf dem GR 20 – ideal für einen ersten Eindruck

Der GR 20 gilt als die schönste und anspruchsvollste Wanderung unter den GR-Routen [Grande Randonnée]. Er durchquert Korsika im Hochgebirge und verläuft entlang des Bergkamms der Insel. Diese „Escapade“ ermöglicht es Ihnen, die korsische Bergwelt zu entdecken und die Atmosphäre dieser legendären Strecke zu genießen, ohne dass Sie ein erfahrener Bergsteiger sein müssen.

Familien, Gruppen, Unternehmen

Sie möchten die Reise ändern oder eine Ermäßigung erhalten?

Tag 1 – Von Ajaccio zum Col de Verde

Beginn Ihrer Wandertour in Ajaccio, der Geburtsstadt von Napoleon Bonaparte. Sie fahren mit dem Linienbus in das Dorf Cozzano (vor Ort zu zahlen) und mit dem Taxi zum Col de Verde. Check-In in Ihrer ersten Etappenunterkunft.

Tag 2 – Vom Col de Verde zum Refuge de Prati

Sie wandern durch den Wald und anschließend auf dem Bergkamm oberhalb des Tals des Taravo: die Aussicht auf inmitten imposanter Granitlandschaften gelegener Dörfer sowie die Küstenebene ist atemberaubend! Sie erreichen die Berghütte Refuge de Prati und wandern nach einem Abstecher zum Gipfel Punta della Cappella zum Col de Verde zurück.

Entfernung: 12 km, GZ: 6 ½ Std., +/- 950 m

Tag 3 – Vom Col de Verde nach Capannelle

Sie wandern gemütlich durch idyllische Tannen-, Buchen- und Lariccio-Kiefernwälder im Herzen des Monte Renoso-Massivs und passieren die Schäfereien Bergeries de Traggette, einem kleinen Weiler, welches malerisch am Berghang liegt.

Entfernung: 12 km, GZ: 4 Std., + 580 m, - 350 m

Tag 4 – Von Capannelle nach Vizzavona

Sie wandern durch malerische Wälder vorbei an den Schäfereien Bergeries de Scarpaccedié und d'Alzeta bis zum Pass Bocca Palmente, von wo aus Sie das beeindruckende Panorama genießen können, bevor Sie anschließend nach Vizzavona absteigen.

Entfernung: 14,5 km, GZ: 5 ½ Std., + 100 m, - 610 m

Tag 5 – Wasserfall Cascade des Anglais

Sie wandern auf einem schönen Waldweg zu den natürlichen Badegumpen des Cascade des Anglais [Wasserfall der Engländer] und den Bergeries de Tortetto. Genießen Sie eine erfrischende Erholung in den durch den Gebirgsbach entstandenen Becken und Wasserrutschen. Anschließend endet Ihre Wandertour.

Entfernung: 3 km, GZ: 2 Std., +/- 90 m

Das Programm basiert auf aktualisierten Informationen, dennoch behalten wir uns Änderungen des Etappenverlaufes entsprechend der Wetterverhältnisse und der Verpflegungsmöglichkeiten vor.

Wanderstart täglich möglich von Anfang Mai bis Mitte September. Reservierung ab 2 Personen möglich.

Bitte wählen Sie im Kalender Ihr gewünschtes Anreisedatum, um den Reisepreis zu erfahren und Ihre Reservierung zu beginnen.

Ermäßigungen | Zuschläge

Ermäßigung Reservierung ohne Gepäcktransfer: kontaktieren Sie uns bitte für nähere Infos

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

Übernachtung mit Vollpension, Gepäcktransport, Transfer während der Wanderung, Reisemappe inklusive topografischer Wanderkarte mit markierter Route und detaillierter Wegbeschreibung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

Getränke, Marschverpflegung (Energieriegel etc.), Busticket Ajaccio – Cozzano (12 € pro Person vor Ort zu zahlen), im Programm nicht vorgesehene Transfers, Eintrittspreise vor Ort, persönliche Ausgaben, Versicherungen

Beginn

Am Busbahnhof in Ajaccio um 15:30 Uhr

Ende

In Vizzavona nach Ihrer letzten Etappe im Laufe des Nachmittags

Anreise

Flug- oder Fährhafen von Ajaccio | Für eine Ankunft in Bastia oder Calvi kontaktieren Sie uns bitte.

Unterkunft
  • im Schlafsaal in Wanderhütten
  • Kontinentales Frühstück (Tee, Kaffee, Milch, Brot, Butter, Konfitüre)
  • Mittagessen (Lunchpakete für die Wanderung)
  • Abendessen (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert)
Mindestteilnehmerzahl

Reservierung ab 2 Personen möglich

Niveau

Mittel | Die Wanderungen weisen kaum technische Schwierigkeiten auf. Erfahren Sie hier mehr über unsere Wanderniveaus.

Begleitung

Individualwanderung ohne Bergführer | Sie erhalten von uns das Wanderkartematerial inklusive topographischem Wanderführer (ausführliche Etappenbeschreibung), der von unserem Team erstellt wurde. Während Ihrer Wanderung stehen wir Ihnen jederzeit bei Fragen telefonisch auf unserer „Notrufhotline“ zur Verfügung. Erfahren Sie hier mehr über das Konzept der Individualwanderung.

Ausrüstung Tagesgepäck

Während der Wanderung tragen Sie in Ihrem Rucksack nur Ihre persönlichen Sachen für den jeweiligen Tag (Proviant, Wasser, etc.). Ihr restliches Reisegepäck wird zur jeweiligen Unterkunft transportiert. Wenn Sie ohne Gepäcktransfer reservieren und Sie Ihre persönlichen Sachen selber tragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte hinsichtlich der Ermäßigung.